Manager Technology Projects – Internationaler Chemieanlagenbau (m/w/d)

Unser Kunde ist ein namhaftes und global tätiges deutsches Chemieunternehmen, das in seinem Geschäftsfeld zu den weltweiten Markt- und Technologieführern zählt. Neben einer eigenen Produktion an verschiedenen internationalen Standorten bietet unser Kunde darüber hinaus auch spezifische Produkttechnologie-Lösungen und Dienstleistungen an. Dies umfasst auch das Lizenzgeschäft, das von einem eigens gegründeten Joint Venture bis zu einem komplexen Konstrukt bestehend aus Lizenzvertrag und Vermarktungsrechten reichen kann. Ein weiterer Themenschwerpunkt sind T echnologieprojekte zur sicheren Handhabung und Anwendung der chemischen Erzeugnisse auf Kundenseite. Gesucht ist im Rahmen einer Nachfolgebesetzung der Manager Technology Projects, der die Verantwortung für die Steuerung und Strukturierung des gesamten Portfolios für Technologieprojekte inkl. der Verantwortung für ein kleines Team übernimmt.

Manager Technology Projects – Internationaler Chemieanlagenbau (m/w/d)

IHRE KÜNFTIGE ROLLE

In Ihrer neuen Funktion als Manager T echnology Projects verantworten und koordinieren Sie mit Ihrem Team von zwei Mitarbeitern die weltweiten strategischen Investitionsprojekte aus technologischer Sicht (ingenieurtechnische Verfahrensdetails der von unserem Kunden hergestellten Produkte) unter Einbindung der relevanten internen Fachabteilungen und der entsprechenden Ansprechpartner bei Kunden bzw. JV-Partnern. Im Detail umfasst dies zum einen die Erstellung der relevanten Unterlagen für das Process Design Package, das Basic Engineering (FEED), das Detail Engineering und das Behördenengineering. Hierfür übernimmt der Stelleninhaber in der Regel die Rolle des Projektverantwortlichen (PV). Zum anderen agieren Sie als Hauptansprechpartner für die Ausarbeitung und Gestaltung dieses Technologielizenzgeschäftes gegenüber dem Kunden. Von besonderer Bedeutung sind hierbei die Themen „Sicherheit und Umweltschutz“, die Sie von der Konzeption bis zum späteren Betrieb der Anlage ebenfalls innerhalb Ihres Projektmanagements kompetent bearbeiten.

Des Weiteren führen Sie aufgrund Ihrer exzellenten Projektmanagement-Skills die internationalen und fachbereichsübergreifenden Projektteams kompetent wie effizient und stellen ferner eine kontinuierliche Kommunikation des Projektfortschritts an das interne Steering-Board, den Kunden wie auch Behörden zu jeder Zeit sicher. Zusammenfassend übernehmen Sie als Manager Technology Projects eine spannende und hervorfordernde Aufgabe, in der Sie die Planung, Strukturierung, Koordination und Überwachung des gesamten Portfolios für Technologieprojekte mit externen Kunden bzw. JV-Partnern von der technisch-konzeptionellen Gestaltung über Lizenzvergabe, Vertragsmitgestaltung bis zur Inbetriebnahme vor Ort verantworten. Selbstverständlich werden Sie in Ergänzung zu Ihren bereits gesammelten Erfahrungen im internationalen Chemieanlagenbau auch eine intensive Einarbeitung in die Spezifika der von unserem Kunden eingesetzten Technologie an verschiedenen Standorten erhalten.

IHRE QUALIFIKATIONEN

Fachlich

Als studierter Verfahrens- oder Chemieingenieur bzw. Chemiker verfügen Sie über eine mehrjährige Berufserfahrung in der Projektierung und Realisierung von chemischen Anlagen und konnten in diesem Zusammenhang auch eine entsprechende Expertise im internationalen Umfeld aufbauen. Das erforderliche Methodenwissen kombiniert mit entsprechender Lebens- und Berufserfahrung qualifiziert Sie zum Führen komplexer Projekte im Chemieanlagenbau. Idealerweise bringen Sie auch erste Erfahrung in der Personalführung mit.

Persönlich

Daher ist es entscheidend, dass Sie neben sehr guten Kommunikations-, Projektmanagement-Skills und dem Fingerspitzengefühl im Umgang mit einer Vielzahl unterschiedlicher interner und externer Mitarbeiter auf Kundenseite bzw. Subkontraktoren insbesondere auch über besondere Fähigkeiten in der interkulturellen Zusammenarbeit verfügen. Als Manager Technology Projects zeichnen Sie sich durch eine selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise aus. Eine hohe Einsatzbereitschaft, aktives Networking sowie eine konzeptionelle und wirtschaftliche Denkweise sind wichtige Voraussetzungen für den Erfolg in dieser Funktion. Aufgrund der internationalen Aufgabenstellungen sind sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift unverzichtbar. Darüber hinaus bringen Sie die notwendige Bereitschaft für die mit der Funktion verbundene Reisetätigkeit mit.

Apply for this job

Does this job fit your talents and seem right for you? Don't hesitate to apply online now.

Job Facts

Country
Germany
Location
Nordrhein-Westfalen
Contract type
permanent
Job-ID
132909