Geschäftsführer (m/w/d) Inklusionsbetrieb - Industriedienstleistungen und Gastronomie

Unser Kunde ist die ISAK gemeinnützige GmbH, eine 100 % Tochter der Stiftung Karlshöhe Ludwigsburg. Das gemeinnützige Unternehmen ist mit insgesamt 72 Mitarbeitern in zwei Geschäftsfeldern aktiv. Ungefähr 50% der Mitarbeiter sind behindert. Die Geschäftsfelder unterteilen sich in Industriedienstleistungen, mit einem breiten Tätigkeitsfeld, wie z.B. Ultraschall-Schweißtechnik, Montage/ Demontage und Elektrotechnische Sicherheitsprüfungen nach DGUV V3 und einen Gastronomiebetrieb. Das Restaurant Holderbüschle ist mit Unterstützung der Aktion Mensch in 2010 gebaut worden und ist ein moderner, leistungsfähiger Restaurant- und Bankettbetrieb, mit 120 Sitzplätzen innen und 180 Sitzplätzen im Gartenbetrieb.

Das Restaurant wird in der Umgebung gut angenommen, gerade für Feierlichkeiten. Der Industriebetrieb arbeitet mit unterschiedlichen regionalen und überregionalen Industriebetrieben eng zusammen und ist technologisch gut ausgestattet, u.a. auch in Kooperation mit Bosch in einem Robotik-Projekt.

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung wird nun ein neuer Geschäftsführer (m/w/d) gesucht, der die Aufgabenstellung eines Inklusionsbetriebs versteht, die nötige Sozialkompetenz, aber auch die Vertriebs- und Führungsstärke mitbringt, um auf sich ändernde Marktsituationen zu reagieren und zukunftsgerichtet zu agieren.

Geschäftsführer (m/w/d) Inklusionsbetrieb - Industriedienstleistungen und Gastronomie

IHRE KÜNFTIGE ROLLE

Mit direktem Berichtsweg an und in Abstimmung mit dem Gesellschafter, unterstützt durch einen Beirat, führen Sie als neuer Stelleninhaber den Betriebsleiter der Industriedienstleistung und den Restaurantleiter, mit insgesamt 72 behinderten und nichtbehinderten Mitarbeitern. Neben dem Führen und dem Inklusionsvorhaben unterstützendem Motivieren und Begleiten der Mitarbeiter, ist es Ihre Hauptaufgabe für die Zukunftssicherung des Unternehmens zu sorgen. Dies gelingt Ihnen durch die Pflege der bestehenden Kundenbeziehung und die Akquise von neuen Kunden für die Industriedienstleistungen der ISAK gGmbH sowie durch das Beobachten des Marktes und das Entwickeln neuer, fachgerechter Angebote in der Gastronomie und die Erschließung neuer Geschäftsfelder. Mit dem Gesellschafter und dem Beirat arbeiten Sie vertrauensvoll zusammen, ebenso nehmen Sie Ihre Rolle gegenüber Kostenträgern, Kommunen und in fachspezifischen Netzwerken wahr und akquirieren auch in diesem Zusammenhang neue Kunden.

IHRE QUALIFIKATIONEN

Fachlich

Als idealer Kandidat bringen Sie für diese verantwortungsvolle Aufgabe ein relevantes abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-/ Ingenieurs- oder Sozialwissenschaften oder einer vergleichbaren Ausbildung sowie entsprechendes technisches/ kaufmännisches Verständnis mit. Sie verfügen bereits über eine mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld oder Sie möchten den Weg aus der Industrie in eine sozialintegrative Tätigkeit bei einem diakonischen Träger finden. Neben der sozialen Motivation sollte Ihr Einsatz aber durchaus unternehmerisch geprägt sein und Sie sollten Akquise-Ziele strategisch definieren und operativ umsetzen können. Den Aufbau und Betrieb von adäquaten Budgetierungs-, Controlling- und Reportingsystemen haben Sie schon in Ihren vorhergehenden Tätigkeiten erfolgreich umgesetzt und Sie beherrschen idealerweise schon die Kommunikation mit unterschiedlichen Ansprechpartnern. Ihnen gelingt es, unterschiedliche soziale Handlungsfelder und unternehmerisches Denken zu vereinbaren, und auch in komplexen Situationen die Übersicht zu behalten. Durch Ihren integrativen und wertschätzenden Führungsstil motivieren und begeistern Sie Ihre Mitarbeiter.

Persönlich

Neben Ihren fachlichen Qualifikationen überzeugen Sie durch Ihre hohe Sozialkompetenz, Verantwortungsbewusstsein und Empathie. Sie betreuen Ihre Mitarbeiter souverän und koordinieren die beiden Geschäftsfelder erfolgreich, was Ihnen durch Ihr sicheres Auftreten leicht von der Hand geht. Sie sind es gewohnt, sich selbst optimal zu organisieren, den Blick für das Ganze nicht zu verlieren und mit einer hohen Eigenständigkeit und dennoch als Teamplayer zu agieren. Darüber hinaus verfügen Sie über ein hohes Einfühlungsvermögen, Kommunikationsstärke und Kontaktfähigkeit – besonders auch in Bezug auf die Zusammenarbeit mit behinderten und nicht behinderten Menschen. Als neuer Geschäftsführer sind Sie bereit, große Verantwortung zu übernehmen und mit den christlichen Wertevorstellungen und in Ihrer persönlichen Haltung für den diakonischen Auftrag zu stehen. Sie sind Mitglied in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg (https://ack-bw.de/).

DAS BESONDERE AN DIESER POSITION

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einer fachlich und sozial anerkannten Organisation zu arbeiten und ein nachhaltiges und interessantes Aufgabengebiet mit einem weitgespannten Kompetenz- und Entscheidungsrahmen und großem Gestaltungsspielraum zu verantworten.

Apply for this job

Does this job fit your talents and seem right for you? Don't hesitate to apply online now.

Job Facts

Field
Other
Country
Germany
Location
Baden-Württemberg
Contract type
permanent
Job-ID
133121