Head of Defence Germany – Key Account für einen renommierten Kunden im Defence-Bereich (m/w/d)

Unser Kunde ist ein weltweit führender Hersteller von sicherheitskritischen Informations- und Kommunikations-systemen u.a. im Bereich zivile Luftfahrt, Verteidigung, öffentliche Sicherheit und ist stark wachsend. Das Unternehmen hat mittelständische Strukturen und ist Teil einer internationalen Gruppe.

Head of Defence Germany – Key Account für einen renommierten Kunden im Defence-Bereich (m/w/d)

IHRE KÜNFTIGE ROLLE

Ihre Hauptaufgabe als Head of Key Account besteht darin, den Kunden vollumfänglich mit vollständiger Profit & Loss Verantwortung zu führen und strategisch weiterzuentwickeln. Mit Ihrem KAM-Team, bestehend aus Presales, Offermanagement Projektmanagement und Engineering, entwickeln Sie den Kunden erfolgreich weiter, realisieren ein profitables Wachstum und stellen den nachhaltigen technologischen Ausbau der Kundenbeziehung sicher.
Als neuer Stelleninhaber sind Sie der zentrale Ansprechpartner des Kunden, akquirieren und verhandeln neue Projekte und verantworten nachfolgend die externe wie auch interne Koordination der Projekte in enger Abstimmung mit dem Leiter der Delivery.
Ferner stellen Sie den strategischen und operativen Vertriebs- und Marketingplan auf und nehmen die laufende Kommunikation und Abstimmung mit dem Kunden wahr.
Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist es, dass Sie den Kunden mit der entsprechenden strategischen Weitsicht betreuen, um dessen Bedürfnisse frühzeitig zu erkennen und hieraus eine individuelle Technology Roadmap zu entwickeln. Darüber hinaus ist es auch Ihre Aufgabe, sowohl entsprechende Impulse für die Entwicklung neuer Produkte zu geben, als auch proaktiv neue Technologien bei diesem Schlüsselkunden vorzustellen und einzuführen.

Die wesentlichen Einzelaufgaben sind:

  • Definition und Umsetzung der globalen Kundenstrategie sowie Erstellung eines rollierenden Business Plans inklusive Forecasting
  • Planung, Steuerung und Kontrolle aller Vertriebs- und Marketingaktivitäten
  • Realisierung eines profitablen Wachstums
  • Analyse und Bewertung von aktuellen Markt- und Technologie-Trends sowie Abgleich mit den spezifischen Kundenbedürfnissen zur Identifikation von Potenzialen für Neugeschäft
  • Alignment der Kundenstrategie und der Technology-Roadmaps im Einklang mit der globalen Geschäftsfeldstrategie Defence
  • Übergreifende Steuerung des Projektgeschäfts in enger Zusammenarbeit mit dem Head of Operations und Mitwirkung bei der Definition des künftigen Produktportfolios
  • Verhandlungen von Verträgen, spezifischen Projekten und Preisgestaltungen
  • Pflege und Ausbau des Beziehungsnetzwerks in die verschiedenen Ebenen des Kunden
  • Führung, Coaching und zielgerichtete Weiterbildung des an drei Standorten agierenden Teams

IHRE QUALIFIKATIONEN

Fachlich

Für die Leitung dieses Key Accounts suchen wir einen erfahrenen und gestandenen Manager mit profunder, mehrjähriger Sales-Erfahrung und nachweislichen Erfolgen im Defence-Umfeld, wodurch Sie ferner ein starkes Netzwerk im deutschsprachigen Defence-Umfeld mitbringen. Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen in der Betreuung von Kunden aus der Verteidigungsindustrie sammeln können.
Ihr Entrepreneuiral Spirit sowie ein ausgeprägtes technisches Verständnis und die Begeisterung für militärische Kommunikations- und Informationslösungen runden Ihr fachliches Profil ab. Den Berufseinstieg stellt ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Elektrotechnik, Elektronik oder IT dar; eine zusätzliche betriebswirtschaftliche Qualifikation ist von Vorteil.

Persönlich

Dank Ihrer unternehmerischen Denkweise sind Sie in der Lage, auch schwierige Sachverhalte und neue Themenstellungen zu durchdringen sowie Netzwerke neu zu knüpfen und zu pflegen. Sie sind versiert im Umgang mit den verschiedenen Hierarchie-Ebenen des Kunden, überzeugen durch sicheres und kompetentes Auftreten und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Verhandlungsgeschick, Diplomatie und Durchsetzungsvermögen aus, um auch in schwierigen Gesprächen unter Berücksichtigung vielschichtiger Stakeholder-Interessen optimale Ergebnisse zu erzielen. Konzeptionelles Arbeiten und ein strategisches Vorgehen zählen ebenfalls zu Ihren Stärken.

Als kompetenter Manager sind Sie in der Lage, Ihr Team souverän zu führen und weiterzuentwickeln und haben bereits umfassende Erfahrung in der lateralen Führung von Mitarbeitern sammeln können. Aufgrund der Aufgabenstellungen wird eine hinreichende Reisebereitschaft vorausgesetzt, wobei der Arbeitsort flexibel gestaltet werden kann. Sehr gute Englischkenntnisse sind selbstverständlich.

Apply for this job

Does this job fit your talents and seem right for you? Don't hesitate to apply online now.

Job Facts

Country
Germany
Location
Nordrhein-Westfalen
Contract type
permanent
Job-ID
160112