Business-Controller – Produktion und HQ- Internationaler Markenartikler (m/w/d)*

Unser Mandant ist als konzernunabhängiges, inhabergeführtes Markenartikel-Unternehmen über mehrere Generationen zu einem erfolgreichen, international in über 80 Ländern agierenden, Unternehmen der FMCG-Branche gewachsen. Als Pionier in der Dachmarken-Politik, mit ausgezeichneter Markenführung, ist es gelungen das mittelständische Unternehmen mit einer breiten Produktpalette im Umfeld Wäsche- und Haushaltspflege sowie Körperpflege und Gesundheit erfolgreich im Markt zu positionieren. Dank innovativer Produkte und fortlaufender Internationalisierung wächst das Unternehmen stetig weiter.

Im Zuge des kontinuierlichen Wachstums wird nun die Position des „Business - Controller (m/w/d)“ neugeschaffen, der / die sich im Schwerpunkt initial mit der Weiterentwicklung des Produktions- sowie Headquarter-Controllings und der Einführung eines neuen BI-Systems befasst.

Business-Controller – Produktion und HQ
Internationaler Markenartikler (m/w/d)*

Familiengeführtes internationales Markenunternehmen

IHRE KÜNFTIGE ROLLE

Mit zunächst direktem Berichtsweg an den Director Finance & Administration des erfolgreichen mittelständischen Familienunternehmens stellen Sie die Kostentransparenz und die Planung der Investitionsvorhaben des produzierenden Unternehmens in Deutschland sicher, analysieren Abweichungen in der Effizienz unserer Produktion und Logistik, eruieren Verbesserungspotenziale und beraten als proaktiver Business Partner das Management in betriebs- und finanzwirtschaftlichen Angelegenheiten. In Ihrer Aufgabe haben Sie somit maßgeblichen Einfluss auf die betriebswirtschaftliche Vorbereitung von Investitionsentscheidungen und tragen zur positiven Entwicklung der Profitabilität des international operierenden Unternehmens bei.
Im Einzelnen zeichnen Sie verantwortlich für folgende Aufgaben:
  • Beratung des Managements und der Fachbereiche zu finanzwirtschaftlichen Fragestellungen
  • Erstellung und Analyse der Plan-, Ist- und Hochrechnung (Forecasts) aus Sicht der Produktion und Logistik sowie der Unternehmenszentrale (inklusive Personalkosten, IT und Investitionsprojekte)
  • Neudefinition unserer Systematik zur Ermittlung der Herstellkosten sowie fortlaufende Prüfung der Materialkostenkosten; Mitwirkung bei Projekten zur Verbesserung der Produktprofitabilität
  • Unterstützung bei der operativen und strategischen Planung, inklusive der Überwachung der Zielerreichung und der Verbesserung der Prognosegenauigkeit
  • Maßgebliche Mitwirkung bei der Implementierung / Verbesserung eines neuen BI-Systems
  • Unterstützung der Monatsabschlussaktivitäten und Abstimmung zwischen SAP FI und CO
  • Weiterentwicklung des Working Capital Reportings inklusive des Cash Flows und Warenbestands
  • Ausbau des Kostenstellenreportings mit Plan-IST-Abweichungsanalysen inkl. Kommentierungen sowie Umsetzung einer internen Leistungsverrechnung
  • Kontinuierliche Verbesserung finanzrelevanter Prozesse sowie des Management Reportings, u.a. Definition von KPIs, Kostenstellen und Kostenarten, sowie Projektbudgets; Aufsetzen von sog. Management Dashboards
  • Analyse von Daten, Identifikation von Zusammenhängen und Ableitung von Handlungsempfehlungen


IHRE QUALIFIKATIONEN

FACHLICH
Nach Ihrem betriebswirtschaftlichen Studium mit Schwerpunkt Controlling/Accounting bzw. einem Wirtschaftsingenieurstudium oder vergleichbarer Ausbildung mit Weiterbildung zum Controller, haben Sie als erfolgreicher Kandidat bereits erste Erfahrung in vergleichbarer Position sammeln können. Optimalerweise können Sie dabei auch auf erste internationale Erfahrung (z.B. in Form einer beruflichen Station oder eines Auslandssemesters/ -praktikums) zurückgreifen. Neben den Anforderungen an das Controlling und Performance Management eines komplexen mittelständisch ausgerichteten Unternehmens, kennen Sie sich mit den Gegebenheiten auf Werksebene aus und können möglichst bereits auf Erfahrung im Produktions-/Projektcontrolling verweisen. Der sichere Umgang mit SAP FI/CO, Excel, BI-Systemen und MS Office-Anwendungen und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil weiter ab. Erfahrungen im Umgang mit Makros (VBA Progammierung) und mit S4 HANA sind von Vorteil.

PERSÖNLICH
Als idealer Kandidat zeichnen Sie sich durch Einsatzbereitschaft, höchste Genauigkeit, Gestaltungswille und Offenheit für Veränderung aus. Sie besitzen analytisches Geschick, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Lösungsorientierung. Als neuer Stelleninhaber sind Sie ein proaktiver, fokussierter, selbstständiger Macher, der dezentral in Teams unterschiedlichster funktionaler und hierarchischer Zusammensetzung agiert. Ferner verstehen Sie sich als Teamplayer und bringen klare „Kunden- und Dienstleistungsorientierung“ mit, können sehr gut kommunizieren und unterstützen Kollegen im Management und die Geschäftsführung bei der Erreichung unternehmerischer Ziele, wodurch sich mittel-/ langfristig auch weitergehende Karrierechancen in einem expansiven internationalen Unternehmen ergeben. Sie können Daten verständlich darstellen und verstehen sich als kaufmännisches Gewissen des Unternehmens. In diesem Sinne treiben Sie gemeinsam im Team die Verbesserung des Management Reportings mit Begeisterung voran.

DAS BESONDERE AN DIESER POSITION

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen auf starkem Wachstumskurs, in dem sich Ihnen auch für die Zukunft interessante Perspektiven eröffnen.
Wachsen Sie in einem stabilen, mitarbeiterorientierten und profitablen Umfeld.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Fragen und Informationen stehen Ihnen unsere Projektleiterin Julia Glees, 06174-9619-340, julia.glees@talentor.com und unser Geschäftsführer Gerhard Stähler, 06174-9619-300, gerhard.staehler@talentor.com gerne zur Verfügung.

Bei Interesse an dieser neuen, spannenden Herausforderung freuen wir uns auf den Erhalt Ihrer Online-Bewerbung über unser Karriereportal.

* Hinweis: Wenn wir im Verlauf dieses Positionsprofils nicht immer sowohl weibliche als auch männliche Substantivform, Artikel etc. verwenden, so dient dies ausschließlich dem Erhalt eines verständlichen Sprachflusses und grenzt unsere Suche in keiner Weise, insbesondere nicht hinsichtlich eines bestimmten Geschlechts ein.“

Apply for this job

Does this job fit your talents and seem right for you? Don't hesitate to apply online now.

Job Facts

Country
Germany
Location
Königstein
Contract type
permanent
Job-ID
160281