Teamleiter Personal- und Sachkostencontrolling (m/w/d)

Das Universitätsklinikum

Als modernes Krankenhaus der Maximalversorgung mit rund 1.540 Betten hat sich die Uniklinik Köln einer wissenschaftsnahen, innovativen Medizin verschrieben und übernimmt wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Jährlich lassen sich in der Uniklinik Köln über 340.000 Patientinnen und Patienten behandeln, davon über 60.300 stationär. Mit rund 10.700 Beschäftigten aus über 80 Nationen gehört die Uniklinik Köln zu den größten Arbeitgebern in Köln und den führenden Universitätskliniken in Deutschland.

Es gehört zum Selbstverständnis des Klinikums, Spitzenmedizin und Forschung zu betreiben. Spitzenmedizin ist jedoch nur dann zu erreichen, wenn aus allen verfügbaren Erkenntnissen die aktuell besten Untersuchungs- und Behandlungsmethoden bereitgestellt werden können. Die Uniklinik Köln stellt sich dieser Aufgabe. Kernkompetenz des Universitätsklinikums ist es, das erforderliche Wissen stets auf dem neusten Stand verfügbar zu machen und das richtige Handeln danach zu beherrschen.

Spitzenmedizin braucht aber auch menschliche Nähe und Verbindlichkeit, denn der Weg hin zu Heilung oder Linderung ist immer ein gemeinsamer. Hand in Hand arbeiten daher die vielen Menschen und Berufsgruppen in der Uniklinik Köln und gehen den Weg gemeinsam mit den Patientinnen und Patienten. Gutes, kollegiales und von gegenseitigem Lernen geprägtes Miteinander ist hier ebenso wichtig wie die Achtung von Engagement und Leistung. Die Uniklinik Köln steht für medizinischen Fortschritt – und deshalb auch für die Freiheit und Unabhängigkeit der Wissenschaft.

Die Stabsabteilung Controlling stellt mit einem betriebswirtschaftlichen Beratungsansatz die wirtschaftliche Stabilität und effizientes Ressourcenmanagement sicher. Hierbei berät sie neben dem Vorstand auch Kliniken, Institute, den Geschäftsbereich Personal sowie die allgemeine Verwaltung und unterstützt diese bei der Wahrnehmung ihrer wirtschaftlichen Führung und Verantwortung. Eine detaillierte Kostenrechnung sowie ein umfassendes Berichtswesen ermöglichen die Steuerung auf Basis von transparenten Daten, Kosten und Leistungen. Im Rahmen eines abteilungsübergreifenden Prozessmanagements trägt die Stabsabteilung Controlling zudem aktiv zur Verbesserung der Arbeitsabläufe im Klinikum bei. Den kontinuierlichen Ausbau des medizinischen Leistungsspektrums unterstützt die Abteilung durch Benchmarks sowie Umfeld- und Portfolioanalysen.

In der Stabsabteilung Controlling des Universitätsklinikums Köln ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position Teamleiter (w/m/d) Personal- und Sachkostencontrolling zu besetzen.

Teamleiter Personal- und Sachkostencontrolling (m/w/d)

IHRE KÜNFTIGE ROLLE

Die Teamleitung (m/w/d) Personal- und Sachkostencontrolling berichtet an den Leiter Finanzen + Beschaffung und leitet ein Team von 7 Mitarbeitern/innen. Die Hauptaufgabe liegt sowohl in der Teamführung als auch in der Weiterentwicklung und Optimierung des Personalcontrollings, auch geht es um die Präsentation der Zahlen und die damit verbundenen strategischen Optimierungsansätze im Austausch mit den Verantwortlichen des Klinikums sowie von Forschung und Lehre. Die kooperative Zusammenarbeit mit dem HR-Bereich als auch die Moderation der Erkenntnisse aus den Daten des Personal­controllings und Abstimmung runden das Profil ab.

Ihre Aufgaben im einzelnen:
  • Personalcontrolling (Personalplanung, -Budgetierung und -Berichtswesen)
  • Personalstatistiken (Vollkräftestatistiken, Kopfzahlen)
  • Deckungsbeitragsrechnung und Profitcenter-Rechnung
  • Ist-Vollkostenrechnung und Plankostenrechnung
  • Kostenträgerrechnung (INEK)
  • Trennungsrechnung für Forschung und Lehre
  • Sonstige wirtschaftliche Tätigkeiten des Klinikums unter Berücksichtigung des EU-Beihilferechtes
IHRE QUALIFIKATIONEN
Der ideale Kandidat (m/w/d) hat ein betriebswirtschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen und verfügt über praktische Erfahrung im Krankenhauswesen.

Weitere Fachliche und persönliche Voraussetzungen:
  • Erfahrung in der Leitung eines Teams
  • Berufserfahrung in der Kosten- und Leistungsrechnung und dem Personalcontrolling
  • SAP-CO/SAP-HCM-Kenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse der MS-Office-Produkte (Word, Access, Excel, PowerPoint)
  • Sicheres Auftreten und Präsentationsroutine
  • Konzeptionelles und analytisches Denkvermögen
  • Angemessene Durchsetzungsstärke, Teamfähigkeit sowie überdurchschnittliche Belastungsfähigkeit
  • hohes Engagement und Flexibilität

DAS BESONDERE AN DIESER POSITION

Unser Mandant bietet Ihnen:
  • eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit vielen Gestaltungs-möglichkeiten,
  • eine wertschätzende Zusammenarbeit mit langfristiger Perspektive,
  • vielfältige Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildung.

Apply for this job

Does this job fit your talents and seem right for you? Don't hesitate to apply online now.

Job Facts

Field
Other
Country
Germany
Location
Köln
Contract type
permanent
Job-ID
160498