Leitung Mergers & Acquisitions (w/m/x)

Lassen Sie die Strategie Wirklichkeit werden!

Unser Auftraggeber ist ein renommiertes und erfolgreiches mittelständisches Industrieunternehmen im Zentralraum Oberösterreich. Das österreichische Unternehmen ist an zahlreichen globalen Standorten vertreten und beliefert mit seinen hochentwickelten Produkten unterschiedliche Branchen. Aus der Vision der Eigentümer wurde eine klare Strategie für Wachstum und Technologieführerschaft entwickelt. Diese Überlegungen führten zur Schaffung eines neuen Bereichs, für den wir nun folgende Funktion besetzen:

Head of Mergers & Acquisitions (w/m/x)

Industry & Technology


IHRE KÜNFTIGE ROLLE

  • Aufbau und Entwicklung von Prozessen und Systemen für M&A Generation und Transactions
  • Aktive Target-Identifikation und -Ansprache, sodass sich zu jedem Zeitpunkt genügend – und nicht zu viele – aktive Projekte im M&A-Trichter befinden
  • Externes Kontaktmanagement: Investment Banken, Financial Advisory, Targets, Berater
  • Internes Stakeholder-Management (Vorstand, Divisionen)
  • Gesamtverantwortung für und Führung des M&A-Prozesses
  • Eigenständige Verhandlung der Deals und Verträge innerhalb der gegebenen Rahmenbedingungen mit einem klaren Verständnis der kritischen Schritte und Punkte


IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Unternehmerischer Antrieb kombiniert mit vorbildhaften Führungsqualitäten
  • „Hands-on“ Mentalität mit hoher Ergebnisorientierung
  • Konsequent in der Umsetzung, erfahren im Management von Stakeholdern
  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisch/naturwissenschaftliches Studium
  • Kompetenz und Erfahrung in der Erarbeitung und Umsetzung von multiplen, gleichzeitigen M&A-Projekten und Business Cases
  • Profunde Kenntnis von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen und in der Bewertung komplexer Unternehmen.


DAS BESONDERE AN DIESER POSITION

  • Kombination aus Strategie & Umsetzung
  • Ambitioniertes & erfolgreiches Unternehmensumfeld
  • Markt- und Innovationsführerschaft kombiniert mit herausragender Mitarbeiterorientierung


Unser Klient bietet für diese Position ein Jahresbruttogehalt von rund 140.000,- Euro mit der klaren Bereitschaft zur Überzahlung je nach konkreter Qualifikation und Erfahrung.

Wir freuen uns auf den Erhalt Ihrer Online-Bewerbung über unser Karriereportal. Unser für Sie verantwortliche Consultant Mag. Barbara Ulman wird Sie nach Erhalt der Unterlagen umgehend kontaktieren.

Apply for this job

Does this job fit your talents and seem right for you? Don't hesitate to apply online now.

Job Facts

Country
Austria
Location
Oberösterreich
Contract type
permanent
Job-ID
162982