Regulatory Affairs Manager (w/m/x)

Sie suchen nach einer (Teilzeit-)Position mit hoher Eigenverantwortung?

Unser Kunde, Sanova Pharma, vermarktet mit großem Erfolg eine Vielzahl von Gesundheitsprodukten bedeutender in- und ausländischer Unternehmen. Deren Produkte helfen Menschen gesund zu werden oder gesund zu bleiben. Jahrzehntelange Erfahrung, Kompetenz und innovative Konzepte haben Sanova Pharma zu einem der führenden Handelsunternehmen im Bereich Healthcare gemacht.

Zur Ergänzung des bestehenden Teams wird ab sofort folgende Position besetzt:

Regulatory Affairs Manager (w/m/x)

Teilzeit: bis zu 30h


IHRE KÜNFTIGE ROLLE

  • Eigenständige Durchführung sämtlicher regulatorischer Aktivitäten in Abstimmung mit der Bereichsleitung für die Arzneimittel der Sanova Pharma
  • Planung, Vorbereitung und Einreichung von nationalen Zulassungsanträgen
  • Life Cycle Management (Variations, Renewals, Line Extensions)
  • Kommunikation mit lokalen Behörden
  • Betreuung des gesamten Prozessablaufs der Packmittelkontrolle und -freigabe
  • Neueingabe/Update von Produkten in XEVMPD


IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z.B. Pharmazie, Medizin, Biologie u.a.)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs innerhalb der Pharmaindustrie
  • Profunde Kenntnisse der Arzneimittelgesetzgebung (national/EU-weit) und in der Zusammenarbeit mit Behörden
  • Erfahrung mit der Einreichung von Zu­las­sungs­anträgen sowie in der Erstellung und Pflege von CTDs und eCTDs
  • Flexibler Teamplayer mit hands-on Charakter und hohem Maß an Selbstständigkeit
  • Eigenverantwortlicher, strukturierter und genauer Arbeitsstil
  • Ausgezeichnete IT-Kenntnisse, idealerweise Erfahrung mit CTD-Software
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse


DAS BESONDERE AN DIESER POSITION

  • Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Aufgabe in einer wachsenden Branche und ein ausgezeichnetes Unternehmensklima in einem motivierten Team, in dem aktive Mitgestaltung und Eigeninitiative erwünscht sind.
  • Das Bruttomonatsgehalt beträgt für diese Position mindestens € 2.800, wobei je nach Ausbildung, Qualifikation und Erfahrung eine Überzahlung möglich ist.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie attraktive Sozialleistungen (Pensionskasse, Gesundheitsaktionen, etc. ...) runden diese Position ab.


HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Bei Interesse an dieser neuen, spannenden Herausforderung freuen wir uns auf den Erhalt Ihrer Online-Bewerbung über unser Karriereportal. Unser für Sie verantwortliche Consultant wird Sie nach Erhalt der Unterlagen umgehend kontaktieren.

Apply for this job

Does this job fit your talents and seem right for you? Don't hesitate to apply online now.

Job Facts

Country
Austria
Location
Wien
Contract type
permanent
Job-ID
168690