Head of Process Simulation (m/w/d)

Unser Kunde ist ein deutsches, global tätiges Chemieunternehmen, welches sich aktuell auf dem Weg zum weltweit führenden Anbieter in seinem Spezialchemie-Umfeld befindet. Für die Geschäftseinheit Innovation Management, die den internen Abteilungen Servicedienstleistungen anbietet, suchen wir aktuell aufgrund einer Nachfolgebesetzung einen Head of Process Simulation (m/w/d).

Head of Process Simulation (m/w/d)

IHRE KÜNFTIGE ROLLE

Als neuer Head of Process Simulation nehmen Sie innerhalb des Innovationsmanagements eine absolute Spezialistenfunktion ein. Sie arbeiten in der Hauptsache intensiv an operativen Themen und führen Prozesssimulationen eigenständig durch. Dabei verstehen Sie sich nicht nur als interner Dienstleister sondern auch als Berater und Sparringspartner für die internen Stakeholder, wobei sich diese aus den unterschiedlichsten Fachabteilungen und die nationalen sowie internationalen Produktionsstandorte zusammensetzen.
Sie bearbeiten dabei Projekte in unterschiedlichem Umfang, wie zum Beispiel Entwicklung von Prozessen für Neuprodukte, Dimensierung von Kolonnen bzw. Optimierung von Anlagen, Unterstützung bei der Ermittlung von Betriebs- und Kapitalkosten, LCA Analysen mit dem Ziel Verbesserung des CO2 Footprints.
Darüber hinaus verantworten Sie die strategische und inhaltliche Weiterentwicklung der Abteilung und übernehmen die Führung eines Mitarbeiters.

Im Einzelnen zeichnen Sie für folgende Aufgaben verantwortlich:
  • Durchführung von Prozesssimulationen, Erstellen von Auswertungen und Analysen
  • Enge Kooperation mit operativen Bereichen, internen und externen F&E-Organisationen und Apparate- sowie Anlagenbauern
  • Leitung und Bearbeitung von Optimierungsprojekten von der Prozessanalyse bis zur Umsetzung in interdisziplinären Teams
  • Generierung von Intellectual Property (IP)
  • Führen, fördern und entwickeln von Mitarbeitern


IHRE QUALIFIKATIONEN

FACHLICH
Für diese Spezialistenfunktion bringen Sie als Grundlage ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium (gerne auch Promotion) in der Fachrichtung Verfahrenstechnik oder Chemieingenieurwesen mit. Darauf aufbauend konnten Sie eine mehrjährige, relevante Berufserfahrung sammeln. Ob Sie diese bei einem Institut, einem Chemieunternehmen oder einem Anlagenbauer erlangt haben, ist nicht entscheidend. Vielmehr ist es wichtig, dass Sie über eine ausgeprägte Erfahrung in der Durchführung von Prozesssimulationen (z.B. Aspen Plus o.ä.) sowie sehr gute Kenntnisse in Verfahrenstechnik, Thermodynamik, Reaktionstechnik und verfügen.Idealerweise bringen Sie darüber hinaus auch erste Erfahrung in der Personalführung und -entwicklung mit. In jedem Fall sind Sie erfahren in der Leitung und Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten.

PERSÖNLICH
Neben ihren fachlichen Qualifikationen überzeugen Sie mit einem hohen Maß an Eigenmotivation, Initiative, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität. Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie das richtige Fingerspitzengefühl ermöglichen es Ihnen, sich über verschiedene Ebenen und Schnittstellen erfolgreich bewegen und Veränderungsprozesse in einer serviceorientierten Art und Weise umzusetzen zu können. Dabei beweisen Sie Ihre Durchsetzungsfähigkeit, besitzen aber auch klare Teamplayer-Eigenschaften. Aufgrund der auch internationalen Aufgabenstellungen sind neben fließenden Deutschkenntnissen sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift unverzichtbar. Darüber hinaus bringen Sie die notwendige Bereitschaft für die mit der Funktion verbundene Reisetätigkeit auf nationaler und internationaler Ebene mit.

DAS BESONDERE AN DIESER POSITION

Wir bieten eine spannende, verantwortungsvolle Aufgabe in einem international agierenden, etablierten Unternehmen. Es erwartet Sie kreatives Arbeiten im Team, intensive On-the-job-trainings, persönliche Entwicklungsmöglichkeiten für Ihre erfolgreiche Zukunft und eine angemessene Vergütung.

Bei Interesse an dieser neuen, spannenden Herausforderung freuen wir uns auf den Erhalt Ihrer Online-Bewerbung über unser Karriereportal. Unser für Sie verantwortliche Consultant wird Sie nach Erhalt der Unterlagen umgehend kontaktieren.

Apply for this job

Does this job fit your talents and seem right for you? Don't hesitate to apply online now.

Job Facts

Country
Germany
Location
Darmstadt
Contract type
permanent
Job-ID
177128