Abteilungsleitung Verification (w/m/x)

Ergebnisorientierte und engagierte Führungspersönlichkeit gesucht!

Unser Kunde, mit Sitz in Wien, gehört zu den führenden Anbietern in der Medizintechnik und ist über die Grenzen hinaus für seine innovativen Produkte bekannt.

Ab sofort wird im Bereich Verification eine engagierte Führungspersönlichkeit gesucht, die als Abteilungsleitung die Bereiche Requirements-, Systems Quality & Verification Engineering (bestehend aus erfahrenen Engineers) verantwortet und mit deren Ergebnissen zur bestmöglichen Produktentwicklung beiträgt.

Abteilungsleitung Verification (w/m/x)

Schwerpunkt Requirements Management & Verification Engineering


IHRE KÜNFTIGE ROLLE

  • Vollumfängliche Verantwortung sowie Leitung der Abteilung mit Schwerpunkt auf die Erstellung (Definition bzw. Spezifikation) von Requirements sowie Validierung, Verifizierung und Dokumentation dieser, um die bestmögliche Realisierung der Projekte zu gewährleisten
  • Kontinuierliche Prozessverbesserung; Verantwortung für die Optimierung von bestehenden- und Entwicklung von neuen Prozessen und Methoden sowie deren professionelle Umsetzung
  • Gewährleistung von Ergebnisqualität und Effizienz (inkl. Ressourcenmanagement) in der Abteilung
  • Sicherstellung und Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit: sowohl innerhalb des Unternehmens als auch standortübergreifend
  • Ableitung von Qualitäts- und Entwicklungsstandards (z.B. Best Practices) sowie Implementierung dieser (in enger Abstimmung mit anderen Linien- und Projektfunktionen)


IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Uni, FH)
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Profunde Berufserfahrung im Anforderungsmanagement gepaart mit Erfahrung im Quality Engineering, idealerweise im Medical Devices Umfeld (ISO 13485, EN 60601) alternativ im Automotivebereich oder aus anderen Branchen mit mechatronischem Fokus
  • Sicherer Umgang in der Anwendung der dort vorherrschenden Methoden und Normen
  • Fähigkeit zur bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Strategisches Denkvermögen, systematische Vorgehensweise sowie business- und lösungsorientierte Handlungsweise
  • Umsetzungsstärke gepaart mit Ergebnisorientierung
  • Proaktive, kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Führungskompetenz
  • Reisebereitschaft (ca. 10%)


DAS BESONDERE AN DIESER POSITION

  • Spannende Führungsaufgabe in einem Top-Unternehmen mit sinnstiftenden Produkten
  • Stabile Branche
  • Wertschätzendes Umfeld: Spürbare Leidenschaft sowie hohe Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen & dessen Portfolio

Für diese Position ist ein Bruttojahresgehalt ab EUR 63.000 (exkl. Bonus) vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend Ihrer Qualifikationen und Berufserfahrung ist selbstverständlich gegeben.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Bei Interesse an dieser neuen, spannenden Herausforderung freuen wir uns auf den Erhalt Ihrer Online-Bewerbung über unser Karriereportal. Unser für Sie verantwortliche Consultant wird Sie nach Erhalt der Unterlagen umgehend kontaktieren. Wir bitten Sie, uns bei einer DSGVO-konformen Bearbeitung Ihrer Dokumente zu unterstützen und von einer Email-Bewerbung abzusehen.

Apply for this job

Does this job fit your talents and seem right for you? Don't hesitate to apply online now.

Job Facts

Country
Austria
Location
Wien
Contract type
permanent
Job-ID
184568