IT Anwendungsbetreuer Klinische Chemie - Zentrallabor / Laborinformationssystem (m/w/d)

Als renommiertes Klinikum der Maximalversorgung mit rund 1.540 Betten hat sich unser Mandant einer wissenschaftsnahen, innovativen Medizin verschrieben und übernimmt wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Jährlich lassen sich im Klinikum über 340.000 Patientinnen und Patienten behandeln, davon über 60.300 stationär. Mit rund 10.700 Beschäftigten aus über 80 Nationen gehört unser Mandant zu den größten Arbeitgebern in Nordrhein-Westfalen. Sie finden dort ein spannendes Arbeitsumfeld in einer Einrichtung der Gesundheitswirtschaft, die dadurch überzeugt, dass sie mit ihren Zielen – nämlich Forschung und Lehre, aber insbesondere Patientenversorgung – ein sehr erfüllendes Umfeld bietet.

IT Anwendungsbetreuer Klinische Chemie - Zentrallabor / Laborinformationssystem (m/w/d)

IHRE KÜNFTIGE ROLLE

Für die Abteilung Medizinische Applikationen des zentralen IT-Dienstleisters unseres Mandanten suchen wir ab sofort im Zuge einer Nachfolgebesetzung in Vollzeit und unbefristet einen IT Anwendungsbetreuer (m/w/d) Klinische Chemie / Zentrallabor.

Die von der Abteilung Medizinische Applikationen betreuten Schlüsselsysteme sind das Klinische Arbeitsplatzsystem „ORBIS bzw. ORBIS/RIS“ mit ca. 5.800 aktiven Usern sowie PACS „IMPAX EE“ der Firma AGFA Healthcare. Mit über 120 Mitarbeitern gewährleistet der zentrale IT-Dienstleister einen professionellen Betrieb der IT-Infrastruktur für unseren Mandanten und die angebundenen Tochterunternehmen.

Der Stelleninhaber arbeitet bei der Einführung, Anwendungsbetreuung und Fortentwicklung aller vom zentralen IT-Dienstleister betriebenen Medizinischen Applikationen mit, insbesondere der für das Institut für klinische Chemie, bzw. das Zentrum für Labordiagnostik betreuten Applikationen.

Das Aufgabengebiet des Stelleninhabers umfasst zudem:
  • IT-Betreuung des Swisslab Laborinformationssystems und des Lauris Order/Entry & Befundauskunft-Systems
  • Mitarbeit in den IT-Projekten des Instituts für Klinische Chemie und der weiteren Labore des Klinikums, insbesondere beim Rollout-Projekt eines neu beschafften Laborinformationssystems
  • Allgemeine IT-Betreuung des Instituts (Hotlinecalls, Soft- und Hardwarereparaturen, spezifische Datenkorrekturen)
  • Beratung des Instituts in projektbezogenen Fragestellungen und bei IT-unterstützten Prozessen
  • Fortlaufende Weiterentwicklung und Fehlerbehebung der Systeme durch integrativen Ausbau der medizinischen IT-Plattformen des Uniklinikums
  • Unterstützung bei Installation, Wartung und Releasewechsel
  • Beteiligung an Hotline (2nd Level Support) und Rufdienst für alle vom Team betreuten Systeme


IHRE QUALIFIKATIONEN

Sie haben ein Studium der Medizintechnik, Informatik oder angrenzender Fachgebiete erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über vergleichbare Kenntnisse durch langjährige Berufserfahrung im Laborumfeld als MTLA mit Erfahrung in der IT.

Für die Position in diesem hochkomplexen Umfeld werden ausgeprägtes Fachwissen rund um medizinische Applikationen oder im Umfeld Labor benötigt. Sie haben Erfahrungen mit der projektgesteuerten Einführung und dem langfristig stabilen Betrieb klinischer Informationssysteme und sind vertraut mit Swisslab und Lauris oder OSM Opus:L und ix.serv oder vergleichbaren Systemen. Außerdem verfügen Sie über Kenntnisse bezüglich der besonderen Anforderungen des Datenschutzes im Bereich der Medizin.

Sie zeichnen sich durch Zielstrebigkeit, Überzeugungsfähigkeit und Belastbarkeit aus. Darüber hinaus sind Sie bereit, Verantwortung zu übernehmen. Ihre guten kommunikativen Fähigkeiten ermöglichen es Ihnen, die Brücke zwischen Anwender und IT zu schlagen und die Anforderungen des Zentrallabors mit den gegebenen Randbedingungen bestmöglich in Einklang zu bringen. Durch Ihre soziale Kompetenz erreichen Sie einen Ausgleich von Interessen und finden zielorientierte Lösungen. Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung runden Ihr Profil ab.

DAS BESONDERE AN DIESER POSITION

Unser Mandant bietet Ihnen neben einer abwechslungsreichen Tätigkeit und herausfordernden Projekten in einem hochinteressanten und anspruchsvollen Umfeld ein ansprechendes Gehalt sowie die sozialen Leistungen und Entwicklungsmöglichkeiten einer öffentlichen Einrichtung.

Bei Interesse an dieser neuen, spannenden Herausforderung freuen wir uns auf den Erhalt Ihrer Online-Bewerbung über unser Karriereportal. Unser für Sie verantwortliche Consultant wird Sie nach Erhalt der Unterlagen umgehend kontaktieren.

Apply for this job

Does this job fit your talents and seem right for you? Don't hesitate to apply online now.

Job Facts

Country
Germany
Location
Köln
Contract type
permanent
Job-ID
186780