Head of Regulatory & Medical Affairs (w/m/x)

Welches berufliche Umfeld, welche Aufgaben, welche Möglichkeiten brauchen Sie als Regulatory Affairs-Experte?Suchen Sie ein Umfeld, das Ihnen Raum zur Weiterentwicklung bietet, ein breiteres Aufgabengebiet, ein größeres Entscheidungs-Pouvoir, ein ExpertInnen-Team, u.v.m.?Na dann ... worauf warten ...

Unser Kunde ist ein bekannter Player am österreichischen Life Science-Markt, der sich durch den beeindruckenden Einsatz seiner MitarbeiterInnen sowie durch einen ebensolchen Gestaltungsspielraum in einem dynamisch wachsenden Umfeld auszeichnet. Wir suchen eine/n Head of Regulatory & Medical Affairs, der/die sich mit Leidenschaft und profunder Expertise mit ihrem/seinem Team für Pharmazeutika, Medizinprodukte und weitere Produktkategorien engagiert und das Unternehmen als Mitglied des Management-Teams verantwortungsvoll und lösungsorientiert unterstützt.

Head of Regulatory & Medical Affairs (w/m/x)


IHRE KÜNFTIGE ROLLE

  • Fachkundige & verantwortliche Person gem. GDP & AMG
  • Strategische und operative regulatorische Betreuung der Produktkategorien
  • Medizinproduktesicherheits- & Informationsbeauftragter
  • Gewerberechtliche Geschäftsführung (optional und willkommen)
  • Diverse Kontrollfunktionen (z.B. Herstellerfreigabe oder Warenfreigabe) sowie Vertretungsfunktionen (z.B. Pharmakovigilanz, Herstellungsleitung)
  • Mitarbeit und Unterstützung bei der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems im RMA-Kontext
  • Persönlicher Ansprechpartner*in zu relevanten Behörden & Fachverbänden
  • Beherzte Führung und Unterstützung des engagierten und hochqualifizierten RMA-Teams


IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium mit mehrjähriger und positionsrelevanter Berufserfahrung
  • Ausgeprägte Führungserfahrung als starker Teamplayer mit überzeugenden Kommunikations-Fähigkeiten
  • Proaktive und lösungsorientierte "Can-Do-Attitüde"
  • Strategisch und pragmatisch denkend sowie agierend
  • Agiler RMA-Experte mit Blick für das "Big Picture"
  • Hohe Motivation und Bereitschaft vollumfängliche Verantwortung zu übernehmen
  • Freude am Tun und Weiterentwickeln


DAS BESONDERE AN DIESER POSITION

  • Breit gefächertes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet aus den unterschiedlichsten regulatorischen Bereichen
  • Teil des Managementteams mit breiter Entscheidungsbefugnis
  • Kurze Entscheidungswege - rasche Umsetzungsmöglichkeiten
  • Offenes, wertschätzendes Arbeitsklima in einem innovativen Traditionsbetrieb

Unser Klient bietet für diese Position ein Jahresbruttogehalt von rund 98.000 Euro mit der klaren Bereitschaft zur Überzahlung je nach positionsrelevanter Qualifikation und Erfahrung.


HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Bei Interesse an dieser für den Unternehmenserfolg relevanten Herausforderung freuen wir uns auf den Erhalt Ihrer Online-Bewerbung über unser Karriereportal. Wir bitten Sie, uns bei einer DSGVO-konformen Bearbeitung Ihrer Dokumente zu unterstützen und von einer Email-Bewerbung abzusehen. Nach Erhalt Ihrer Unterlagen kontaktieren wir Sie umgehend. Haben Sie darüber hinaus noch Fragen? Unsere für Sie verantwortliche Beraterin, Frau Mag. Birgit Wandrak, erreichen Sie unter: +43-1-5238207-717 und birgit.wandrak@talentor.com. Wir freuen uns auf Sie!

Apply for this job

Does this job fit your talents and seem right for you? Don't hesitate to apply online now.

Job Facts

Country
Austria
Location
Wien
Contract type
permanent
Job-ID
196786