Projekteinkäufer (m/w/d) - International agierendes Unternehmen der Verkehrstechnik

Unser Mandant gehört weltweit zu den Markt- und Technologieführern in der Verkehrstechnik und ist auf die Entwicklung und Herstellung von innovativen Systemlösungen, u.a. in den Bereichen Gelenk-, Übergangs- und Fenstersysteme, spezialisiert. Aktuell beschäftigt das Unternehmen über 3.500 Mitarbeiter und kann durch seine internationale Aufstellung in über 30 Ländern in Europa, Amerika und Asien in drei Geschäftsbereichen zurecht als Global Player bezeichnet werden.
Das kontinuierliche Wachstum und die damit verbundene weitere Internationalisierung des Unternehmens stellen vielschichtige Herausforderungen an unseren Kunden. In diesem Zusammenhang ist die Position des Projekteinkäufers (m/w/d) nun neu geschaffen worden.
Im Rahmen der Aufgabe trägt der neue Stelleninhaber neben seiner klassischen Einkaufsfunktion maßgeblich zur Kostenoptimierung im Projekteinkauf bei und berichtet in dieser verantwortungsvollen Rolle im Rahmen einer Matrix-Organisation direkt an den Leiter Projekt- und Produktmanagement sowie fachlich an den Leiter Global Category Management.

Projekteinkäufer (m/w/d) - International agierendes Unternehmen der Verkehrstechnik

STANDORT

Nordhessen

IHRE KÜNFTIGE ROLLE

In dieser neugeschaffenen Funktion verantworten Sie alle relevanten Einkaufsthemen, stellen die frühzeitige Einbindung des Category Managements sowie den kontinuierlichen Informationsfluss sicher und übernehmen auch die operative Beschaffung anspruchsvoller Warengruppen (Produktionsmaterial, Kaufteile und Werkzeuge für die Erstbemusterung). Ihre Zielsetzung ist es, die Projekte von der Angebotsphase bis zum Serienstart mit Blick auf die Kosten (Actual vs. Target) und Risiken zu begleiten. Selbstverständlich greifen Sie auch bei Qualitätseskalationen aktiv ein. Dies inkludiert auch die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und Effizienz der Projekte, wozu Sie mit allen involvierten Fachbereichen national wie international im direkten Kontakt stehen.
Ferner identifizieren Sie entsprechende Kostensenkungspotenziale und setzen darauf aufbauend entsprechende Impulse für geeignete Einkaufstrategien. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Kollegen/-innen aus dem Category Management. In der Umsetzung ermitteln, qualifizieren und wählen Sie nicht nur die geeigneten Lieferanten aus dem Bestand, sondern verhandeln auch Verträge. Das Gesamtziel ist, das Senken der Einkaufskosten im jeweiligen Projekt bei gleichbleibender oder gar steigender Qualität. Darüber hinaus stellen Sie sicher, dass die Lieferanten die hohen Anforderungen an Qualität, Technologie und Liefertreue optimal erfüllen.
Ein weiterer wesentlicher Aspekt Ihres Aufgabenbereiches besteht in der Unterstützung von Wachstumsstrategien und bei Make-or-Buy Analysen sowie der Vorqualifizierungen von potenziellen Lieferanten, Benchmarks etc.

IHRE QUALIFIKATIONEN

fachlich

Als idealer Kandidat bringen Sie ein abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens oder der BWL mit Schwerpunkt Einkauf/Supply Chain mit - alternativ haben Sie eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung absolviert. Wichtig ist, dass Sie ein hohes technisches (Projekt-)Verständnis mitbringen.
In jedem Fall verfügen Sie über eine mehrjährige Berufserfahrung im operativen und strategischen Einkauf mit entsprechendem Fertigungsbezug (z.B. als Category Manager Metallkomponenten) eines international produzierenden Unternehmens sowie über eine ausgeprägte technische Affinität.
Insbesondere konnten Sie eine hinreichende Expertise auf den internationalen Märkten sammeln, besitzen profunde Kenntnisse rund um moderne Beschaffungsmethoden und haben erfolgreich Einkaufstrategien entwickelt und umgesetzt. In diesem Zusammenhang haben Sie auch Ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt, Liefer- und Dienstleistungsverträge erfolgreich zu gestalten und zu verhandeln sowie Kosten- und Supply-Chain-Analysen durchzuführen. Ferner können Sie bereits Erfahrung in der Zusammenarbeit in einer Matrix-Organisation vorweisen.
Ausgeprägte Projektmanagementkompetenz, der sichere Umgang mit MS Office und SAP MM sowie verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse runden Ihr attraktives Profil ab.
Eine der Aufgabe entsprechende Bereitschaft zu geschäftlichen Reisen sollte ebenfalls gegeben sein.

persönlich

Sie sind eine souveräne, verhandlungsstarke und hands-on auftretende Persönlichkeit, die in der Lage ist, sich zeitnah in die neue Funktion des Projekteinkäufers einzufinden und diese Position nachhaltig zu entwickeln.
Das hohe Maß an Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und interkulturelle Kompetenz versetzt Sie in die Lage, auch in schwierigen Verhandlungen sehr gute Ergebnisse zum Vorteil des eigenen Unternehmens zu erzielen. Dabei ist auch Ihre Fähigkeit entscheidend, sich gleichermaßen in das Projektteam und die Einkaufsorganisation einzubringen, ein funktionierendes Netzwerk aufzubauen und einen Beitrag zur kontinuierlichen Weiterentwicklung zu leisten. Darüber hinaus zählen Eigeninitiative und Teamfähigkeit zu Ihren Stärken.


DAS BESONDERE AN DIESER POSITION

Mit dieser verantwortungsvollen, neu geschaffenen Aufgabe bieten sich Ihnen viel Freiraum und Gestaltungsmöglichkeiten, um die Position nachhaltig im Unternehmen zu etablieren und mit unserem Kunden weiter zu wachsen.

Bei Interesse an dieser neuen, spannenden Herausforderung freuen wir uns auf den Erhalt Ihrer Online-Bewerbung über unser Karriereportal. Unser für Sie verantwortliche Consultant wird Sie nach Erhalt der Unterlagen umgehend kontaktieren.

Apply for this job

Does this job fit your talents and seem right for you? Don't hesitate to apply online now.

Job Facts

Country
Germany
Location
Kassel
Contract type
permanent
Job-ID
222392