Head of Export Administration (m/w/d)

Respekt und Wertschätzung, Zusammenhalt als Team, Verantwortungsbewusstsein und der Mut, neue Wege zu gehen - das sind die Leitlinien, die unseren Mandanten auszeichnen und sowohl von den Mitarbeitern als auch den Kunden sehr geschätzt werden.
Als konzernunabhängiges, inhabergeführtes Markenartikel-Unternehmen hat sich unser Mandant über mehrere Generationen zu einem erfolgreichen, international in über 80 Ländern agierenden Unternehmen der FMCG-Branche entwickelt. Neben eigenen Vertriebsgesellschaften werden dabei viele Regionen durch langjährige Distributionspartner betreut.
Als Pionier in der Dachmarken-Politik, mit ausgezeichneter Markenführung, ist es gelungen das mittelständische Unternehmen mit einer breiten Produktpalette im Umfeld Wäsche- und Haushaltspflege sowie Körperpflege und Gesundheit erfolgreich im Markt zu positionieren.
Dank innovativer Produkte und fortlaufender Internationalisierung wächst das Unternehmen stetig weiter.
Zur Verstärkung des internationalen Teams suchen wir nun im Rahmen einer altersbedingten Nachfolgeregelung eine/n „Head of Export Administration (m/w/d)“ mit disziplinarischer Verantwortung für eine Abteilung bestehend aus 8 Mitarbeitern.

STANDORT

Raum Frankfurt am Main – Home Office an bis zu zwei Tagen pro Woche möglich

IHRE KÜNFTIGE ROLLE

Ihre Hauptzielsetzung in dieser Funktion ist die Leitung und Koordination der Abteilung „Vertriebsinnendienst International Business“, wobei Sie maßgeblich zur Etablierung und Pflege einer geeigneten Struktur zur Entlastung und Leistungssteigerung des Bereiches „International Business“ beitragen. Mit direktem Berichtsweg an den Direktor International Business übernehmen Sie die Verantwortung für die termingerechte Ein- und Ausfuhrabwicklung sowie die rechtskonforme Erstellung von Versand-, Zoll- und Exportdokumenten in über 80 Ländern weltweit.
In Ihrer Rolle führen Sie fachlich und disziplinarisch ein interkulturelles Team bestehend aus derzeit 8 Mitarbeitern und sind Hauptansprechpartner bei unterschiedlichsten Fragestellungen rund um bspw. Lieferbedingungen, Termineinhaltung, Sanktionsprüfungen oder Präferenzkalkulationen.
Mit Ihrer strategischen und operativen Erfahrung im Bereich Im- und Export sind Sie Ansprechpartner für Kunden, Transport- und Logistikdienstleister, Behörden (Zoll, IHK, BAFA) sowie internen Einheiten zum Thema Import- und Exportvorgängen.
Darüber hinaus unterstützen Sie bei der Weiterentwicklung der unternehmensinternen Strukturen und Abläufen und IT-Prozessen und sonstigen strategischen Fragestellungen im Bereich International Business. Sie fungieren als zentrale Schnittstelle und arbeiten eng mit den Abteilungen Vertrieb, Einkauf und Logistik sowie weiteren externen Partnern zusammen.
Folgende Aufgaben sind weitergehend für Sie wesentlich:
  • Führung, Motivation und Weiterentwicklung der Mitarbeiter/-innen
  • Hauptansprechpartner für Fragestellungen im Bereich Import/Export und Unterstützung bei komplexen Sachverhalten sowie Beratung des Exportkontrollbeauftragten in zoll- und außen-wirtschaftlichen Fragestellungen
  • Sicherstellung der Zoll-Compliance innerhalb des Unternehmens, inkl. Schulungen und Qualifizierungen
  • Erkennen von Verbesserungs- und Effizienz-potentialen im Projekt- und Tagesgeschäft sowie Erarbeitung und Einführung neuer Verfahrensabläufe
  • Begleitung von Akkreditiv- und Inkassogeschäften sowie Beantragung von Auslandsgarantien
  • Mitwirkung bei unternehmensrelevanten Planungs-prozessen
  • Mitglied in den Arbeitsgruppen Process Integrated Management und Qualitätsmanagement
  • Sicherstellung der Reklamationsbearbeitung (produkt-spezifische und logistische Reklamationen) sowie Dokumentation
  • Koordination der internationalen Produkteinführung, Umsetzung von Etikettenänderungen, Etiketten-anpassung

IHRE QUALIFIKATIONEN

fachlich:
Als Grundlage für diese verantwortungsvolle und spannende Aufgabe bringen Sie ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit einschlägigen Studienschwerpunkten (Außenhandel, Materialwirtschaft, Logistik, Steuer-/Zollrecht) oder alternativ eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung und Berufserfahrung mit.
Anschließend konnten Sie bereits etwa 8-10 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Im- und Exportabwicklung (weltweit) mit umfassender Bandbreite in einer mittelständigen Struktur eines Industrieunternehmens sammeln. Die entsprechende Führungserfahrung konnten Sie ebenfalls im ähnlichen Kontext erlangen. Als idealer Kandidat können Sie bereits Erfahrung in der Weiterentwicklung von Organisationseinheiten, insbesondere hinsichtlich Prozessen, IT und Strukturen vorweisen.
Da Ihre Aufgabe im internationalen Business angelegt ist, sind verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse erforderlich. Eine weitere europäische Fremdsprache wird gern gesehen, ist aber kein Muss.
Zu dieser internationalen Aufgabe gehören selbstverständlich auch eine hohe kulturelle Anpassungsfähigkeit sowie die Gabe, sich auf unterschiedliche Charaktere und Länderspezifika einzustellen.
Einen sicheren Umgang mit MS-Office und ERP-Systemen (SAP) setzen wir voraus.

persönlich:
Für diese spannende Aufgabe ist Ihre Persönlichkeit von entscheidender Bedeutung. Sie sind in der Lage, mit unterschiedlichen Ansprechpartnern auf allen Ebenen und in unterschiedlichen Ländern zu kommunizieren und zeichnen sich hierbei durch Ihre kundenorientierte Kommunikationsfähigkeit, Ihr ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Ihr großes Durchsetzungsvermögen aus.
Ihr strukturierter und ergebnisorientierter Arbeitsstil sind gepaart mit einem hohen Qualitätsanspruch. Durch Ihren kooperativen Führungsstil und Ihre ausgeprägte Teamfähigkeit und -orientierung sind Sie in der Lage Ihr Team erfolgreich weiterzuentwickeln und gesetzte Ziele zu erreichen.


UNSER ANGEBOT
Wir bieten Ihnen eine sehr vielseitige Tätigkeit mit unterschiedlichsten strategischen und operativen Themen in einem innovativen Unternehmen auf starkem Wachstumskurs, in dem sich Ihnen auch für die Zukunft interessante Perspektiven eröffnen.
In einem familiengeführten, langfristig orientierten Unternehmen erarbeiten Sie sich schnell viel Gestaltungsspielraum und übernehmen Verantwortung für die Zukunftssicherung eines sehr gut eingeführten Markenartiklers.

Bei Interesse an dieser neuen, spannenden Herausforderung freuen wir uns auf den Erhalt Ihrer Online-Bewerbung über unser Karriereportal. Unser für Sie verantwortliche Consultant wird Sie nach Erhalt der Unterlagen umgehend kontaktieren.

Apply for this job

Does this job fit your talents and seem right for you? Don't hesitate to apply online now.

Job Facts

Country
Germany
Location
Egelsbach
Contract type
permanent
Job-ID
226456