Senior Process Safety Expert (m/w/d)

Unser Kunde ist ein deutsches, global tätiges Chemieunternehmen, welches sich aktuell auf dem Weg zum weltweit führenden Anbieter in seinem Spezialchemie-Umfeld befindet.

STANDORT

Großraum Köln

IHRE KÜNFTIGE ROLLE

Als Senior Process Safety Expert (m/w/d) sind Sie Bestandteil des Kompetenzcenters “Plant Safety” und betreuen den Standort unseres Kunden im Großraum Köln, für den Sie sämtliche sicherheitstechnische Dienstleistungen wie Erstellung und Umsetzung von Sicherheitskonzepten und -betrachtungen, Berechnungen, Beratung und technische Audits erbringen.
Als interner Dienstleister stehen Sie den Produktionsbereichen zu allen Fragen der Process Safety und des Safety Engineering als zentraler Ansprechpartner zur Verfügung und arbeiten eng mit den Bereichen Produktion, Engineering und Maintenance sowie der Technischen Anlagenüberwachung zusammen. Der Fokus Ihrer Aufgabe liegt auf der Erarbeitung und Prüfung der Sicherheitskonzepte sowie auf verfahrenstechnischen Berechnungen zu sicherheitstechnischen Aufgabenstellungen.
Dies inkludiert auch die Revalidierung der Sicherheitskonzepte der Anlagen und die Erstellung von Sicherheitsberichten nach 12. BImSchV. Sie analysieren sicherheitstechnisch relevante Ereignisse / Unfälle und bewerten die Störungsszenarien und Gefahren von Prozessstörungen des Betriebes der chemischen Anlagen. Daraus leiten Sie in interdisziplinär besetzten Teams entsprechende Maßnahmen ab und stellen deren Umsetzung sicher. Ferner sind Sie auch maßgeblich an der Planung und Durchführung von internen und externen technischen Audits beteiligt.
Über Ihre Standortverantwortung hinaus sind Sie in nationalen und internationalen Investitionsprojekten aktiv und haben Einfluss auf die sicherheitstechnische Ausgestaltung der Produktionsbetriebe. Sie erstellen und überprüfen systematische Gefahrenanalysen und Sicherheitsbetrachtungen (z.B. What If / PAAG / HAZOP).
Des Weiteren bietet sich Ihnen die Möglichkeit, im Bereich „Plant Safety“ die Verantwortung für ein Thema wie z.B. "Funktionale Sicherheit" oder "Explosionsschutz" zu übernehmen und sich als Subject Matter Expert innerhalb des Unternehmens zu positionieren.
Die Durchführung von Trainings und Schulungen zu fachspezifischen Themen wie Process Safety und Technical Equipment sowie die Mitarbeit im Ereignis- und Gesetzesmanagement und die externe Gremienarbeit runden Ihr attraktives und herausforderndes Tätigkeitsgebiet ab.

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Chemieingenieurwesen, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik
  • Mehrere Jahre Erfahrung im Bereich der Prozesssicherheit von Chemieanlagen
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Beurteilung von Sicherheitstechnik und Sicherheitsmanagement, insbesondere in der Betreuung von komplexen Bestandsanlagen
  • Erfahrungen in Produktion, Technik oder in der Projektierung innerhalb der chemischen Großindustrie, gerne auch im internationalen Umfeld, sind von Vorteil
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eine systematische und strukturierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit, sich flexibel den wechselnden Themen- und Projektstrukturen anzupassen und in interdisziplinären, teils internationalen, Teams zu arbeiten
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Kundenorientierung, Eigeninitiative, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

DAS BESONDERE AN DIESER POSITION

  • Vielfältige Entwicklungsperspektiven in einem inter-nationalen Umfeld
  • eigenverantwortliche Position mit großem Gestaltungsspielraum und zahlreichen internen nationalen und auch internationalen Schnittstellen.

Bei Interesse an dieser neuen, spannenden Herausforderung freuen wir uns auf den Erhalt Ihrer Online-Bewerbung über unser Karriereportal. Unser für Sie verantwortliche Consultant wird Sie nach Erhalt der Unterlagen umgehend kontaktieren.

Apply for this job

Does this job fit your talents and seem right for you? Don't hesitate to apply online now.

Job Facts

Country
Germany
Location
Worms
Contract type
permanent
Job-ID
277213
Corporation
Talentor Germany Kaiser Stähler Rekrutierungsberatung GmbH