Expert*in Quality Management Systems - Automotive global

Unser Kunde ist als Hersteller von pyrogenen und gefällten Kieselsäuren Teil eines namhaften und global tätigen Chemieunternehmens mit diversifizierten Geschäftssparten. Das kontinuierliche Wachstum stellt vielschichtige Herausforderungen an unseren Kunden.
In der global agierenden Business Unit unseres Kunden liegt der Fokus im Qualitätsmanagement auf dem Ziel, die globale Strategie für die Zertifizierung nach IATF 16949 in enger Zusammenarbeit mit beteiligten Fachbereichen zu definieren und nachhaltig in der Organisation zu verankern. Das Qualitätsmanagementsystem unseres Kunden soll so auf die kontinuierlichen, steigenden Marktanforderungen zukunfts-orientiert ausgerichtet und weiterentwickelt werden.

STANDORT

Hanau – Möglichkeit zum mobilen Arbeiten ist gegeben

IHRE KÜNFTIGE ROLLE

In Ihrer neuen Funktion agieren Sie innerhalb der Business Line unseres Kunden als globale*r Expert*in für automotive Qualitätsthemen (Qualitätssysteme, -werkzeuge und -methoden), sind maßgeblich an der Definition der globalen IATF 16949-Zertifizierungsstrategie beteiligt und stellen in den relevanten Produktionsstandorten und Fachbereichen die entsprechende Umsetzung sicher.
Dies inkludiert den Aufbau und kontinuierliche Weiterentwicklung der für die Anwendung der IAFT 16949 notwendigen Kompetenzen in der Organisation und eine nachhaltige Verankerung des Qualitätsdenkens und -anspruchs der Automotive-Industrie, inkl. der Durchführung von entsprechenden Schulungen und Coachings. In diesem Kontext sind Sie der / die Hauptansprechpartner*in für alle Produktionsstandorte und der Fachabteilungen der Business Line.
Im Einzelnen zeichnen Sie sich verantwortlich für:

  • Definition, Implementierung, Schulung und kontinuierliche Verbesserung von Prozessen in Übereinstimmung mit den Anforderungen der IATF 16949 und verwandter Systeme (z. B. VDA 6.3) für die globale Implementierung
  • Erarbeitung einer Skill-Matrix und Durchführung globaler Qualifizierungsprogramme
  • Teilnahme als Vertreter*in der Business Line Qualitätsorganisation in Produkt- und Prozessentwicklungsprojekten für Anwendungen in der Automotive-Industrie (dies beinhaltet u.a. die Sicherstellung der Konformität der Standards)
  • Moderation von Produkt- und Prozess-FMEAs und Problemlösungs- /8D-Workshops sowie tlw. auch die Durchführung von FMEAs oder 8D-Reports
  • Leitung von Systemaudits nach IATF 16949, Prozessaudits nach VDA 6.3 und Produktaudits weltweit.
  • Durchführung von externen Second Party Audits als leitende*r Auditor*in im Rahmen des globalen Auditprogramms
  • Hauptansprechpartner*in für Zertifizierungsagenturen und externe Berater; in diesem Zusammenhang leiten Sie Projekte für neue Zertifizierungen und unterstützen bei der Vorbereitung von Re-Zertifizierungs- und Kundenaudits
  • Unterstützung bei der Erstellung von Kundendokumenten wie PPAP-Dokumentation, Selbstbeurteilungen und Fragebögen

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder einer anderen ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung
  • Langjährige und umfassende Berufserfahrung im Qualitätswesen in einem mit IATF16949 zertifizierten, produzierenden Unternehmens; präferiert im chemischen Umfeld
  • Umfassende Expertise in den QM-Regelwerken (IATF16949 und ISO9001)
  • Fundierte Methodenkompetenz rund um den Einsatz, Schulung und Weiterentwicklung moderner Qualitätsmanagement-Methoden (FMEA, 8D Reporting, PPAP, Problemlösung etc.)
  • Erfahrung in der Tätigkeit als VDA 6.3. und IATF Auditor*in
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Bereitschaft für geschäftliche Reisen (ca. 20%)
  • Teamplayer*in und Gestalter*in – Mentalität
  • Sehr gute Kommunikations-Skills sowie strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen und eine hohe Eigenmotivation

DAS BESONDERE AN DIESER FUNKTION

  • Global agierendes Unternehmen mit vielschichtigen Weiterentwicklungsperspektiven
Bei Interesse an dieser neuen, spannenden Herausforderung freuen wir uns auf den Erhalt Ihrer Online-Bewerbung über unser Karriereportal. Unser für Sie verantwortliche Consultant wird Sie nach Erhalt der Unterlagen umgehend kontaktieren.

Apply for this job

Does this job fit your talents and seem right for you? Don't hesitate to apply online now.

Facts about the job

Country
Germany
Location
Hanau
Contract type
permanent
Job-ID
303861
Company
Talentor Germany Frankfurt Kaiser Stähler Rekrutierungsberatung GmbH